Luftschadstoffprognosen

Die LÄRMKONTOR GmbH hat in vielzähligen Projekten die Ausbreitung von lufthygienisch relevanten Schadstoffe sowohl in großräumigen Untersuchungen im Rahmen von Luftreinhalteplanungen, Variantenvergleichen und Machbarkeitsstudien sowie zu Belastungsschwerpunkten, Bebauungsplänen, Planfeststellungen und Bauvorhaben untersucht.

Luftschadstoffuntersuchung im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens 11-93 im Bezirk Lichtenberg in Berlin
Bearbeitungszeit: 2016

Unterstützung beim Szenarienvergleich aus Umweltsicht im Rahmen der Verkehrsentwicklungsplanung der Hansestadt Rostock
Bearbeitungszeit: 2016

Untersuchung Luftschadstoffe zum Projektgebiet Haulander Weg in Hamburg-Wilhelmsburg
Bearbeitungszeit: 2016

Stellungnahme Luftschadstoffe für Zugbildungsanlagen Stellingen und Eidelstedt
Bearbeitungszeit: 2016

Sachverständigengutachten zur Immissionssituation „Am Hehsel“ in Hamburg-Hummelsbüttel
Bearbeitungszeit: 2015

Luftschadstoffuntersuchung zum Neubau der Ortsumgehung Luhdorf Pattensen
Bearbeitungszeit: 2014

Bewertung der Immissionssituation – Busspurverlegung Stresemannstraße
Bearbeitungszeit: 2013

Möglichkeiten zur Minderung von verkehrsbedingten Feinstaub- und Stickstoffdioxidimmissionen im Bereich der Mülheimer Straße in Oberhausen
Bearbeitungszeit: 2012

Luftschadstoffscreening für die Stadt Wolfsburg
Bearbeitungszeit: 2012

Luftschadstoffscreening für die Stadt Münster
Bearbeitungszeit: 2012

Dieser Beitrag wurde verfasst in Projekt. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Permalink.